Romantische Geschenkideen zu Weihnachten

Von Birte Fuchs

Romantische Geschenkideen zu Weihnachten

Bild: ©istock.com/shaunl

Keine zwei Monate mehr und es ist Weihnachten. Für viele Liebende birgt dieses Fest eine besondere Herausforderung. Wie schön ist es, in ein strahlendes Gesicht zu blicken, wenn eine Überraschung gelungen ist! Doch erstmal muss die passende Idee her. Genau daran hapert es oft.

Keine Sorge, bei uns lesen Sie, welche romantischen Dauerbrenner und Trendgeschenke in diesem Jahr auf keinen Fall unter dem Weihnachtsbaum fehlen sollten. Entscheidend ist, dass ein romantisches Geschenk nicht beliebig, sondern besonders ist. So erobern Sie das Herz Ihres Partners im Sturm.

Verschenken Sie Zeit

Ihre wohl wertvollste Ressource haben viele Schenker zu Weihnachten gar nicht auf dem Schirm: Zeit. Kaum etwas ist kostbarer und drückt mehr Wertschätzung aus, als wenn Sie ein schönes Erlebnis zu zweit planen und verschenken. Gegenstände können sich abnutzen, gemeinsame Erinnerungen aber bleiben Ihnen lange erhalten.

Zudem tanken Sie dabei Ihren Liebesakku wieder auf und erholen sich auch noch dabei. Selbst Abenteuer wie Rafting, ein Gleitschirmflug oder der Besuch eines Paintball-Parks wirken hervorragend gegen alltägliche Stressmacher. Zahlreiche Online-Plattformen im Netz bieten heute entsprechende Gutscheine an. Das Erlebnis ist vielleicht zeitlich begrenzt, die Erinnerung daran aber bleibt ein Leben lang.

Einen Stern kaufen

Ein leckeres Picknick, dabei in den Armen des Partners liegen und in die Sterne schauen – für viele ist dies der Inbegriff der Romantik. Um für das kommende Frühjahr gerüstet zu sein, packen Sie doch schon zu Weihnachten einen Picknickkorb. Darin enthalten sind Teller, Tassen und Besteck sowie ein außergewöhnliches Zertifikat.

Unter https://www.sternkaufen24.de/ können Sie Ihrem Partner oder der Partnerin ihren eigenen Stern kaufen und diesen sogar nach ihm oder ihr benennen. Dazu gibt es eine schöne Taufurkunde, auf der der neue Name des Sterns vermerkt ist.

Personifizierung ist im Trend

Im oben genannten Beispiel mit dem Stern verleihen Sie mit dem Namen Ihres Liebsten dem Geschenk eine besondere Note. Eine andere Geschenkidee dieser Art ist der besondere Roman, in dem Ihr Partner die Hauptrolle spielt. Im Book-on-Demand-Verfahren werden Bücher als Einzelexemplare gedruckt, sobald eine Bestellung eingegangen ist.

Nun ist ein Buch zu Weihnachten noch nichts Besonderes. Das sieht schon anders aus, wenn Ihr Liebster beim Durchblättern plötzlich seinen eigenen Namen entdeckt. In verschiedenen Shops können Sie eine vorbereitete Geschichte wählen. In die Druckdatei werden nun Angaben, die Sie gemacht haben, sowie der gewünschte Name eingefügt. Erst dann wird das Buch auch tatsächlich gedruckt.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


03.11.2017 - 10:33 Uhr