Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Pizza-Orgie im Orbit
Die Astronauten Marke Vande Hei aus den USA (l-r), Sergei Rjasanski aus Russland, Paolo Nespoli aus Italien, Joe Acaba aus den USA und Randy Bresnik aus den USA zeigen auf der Internationalen Raumstation (ISS) ihre selbstgemachten Pizzen. Foto: Uncredited/NASA/AP/dpa
Raumfahrt

Pizza-Orgie im Orbit

06.12.2017
  • THOMAS BLOCK

Berlin. Eine Krankheit des in der modernen Konsumgesellschaft lebenden Individuums ist es, immer alles sofort haben zu wollen. Erdbeeren im Winter, American Football in Buxtehude, diesen Hut, den diese schottische Adelige bei diesem Golfturnier getragen hat für den Neujahrsempfang des Fördervereins der Stadtbibliothek Castrop-Rauxel. Auf der anderen Seite ist es ja auch der Vorzug der modernen Konsumgesellschaft, immer alles sofort haben zu können. Es gibt Internethändler, die senden Ihnen über Nacht Rentierkostüme für Katzen, russischen Kaviar und ganze Dönerspieße in die entlegensten Winkel Deutschlands. Das ist schon toll.

Vielleicht darf man es einfach nicht übertreiben, muss man Maß und Mitte im Auge behalten. Der Astronaut Paolo Nespoli hat sich auf die Internationale Raumstation ISS Pizza liefern lassen. Das war zweifelsohne zu viel.

Die Pizza wurde in Form von rohem Teig, Tomatensauce und Belag geliefert. In Handarbeit machten die Astronauten daraus Pizza-Ufos, ließen sie durch den Raum schweben, wickelten sie dann in Alufolie und garten sie in einer Art Hitzeschrank.

Von ihrer dekadenten Orgie im Orbit machten die Astronauten ein Video. Was darauf nicht zu sehen ist: Der Pizza-Bote, der das Ganze wahrscheinlich für einen Hungerlohn da hochschleppen musste. Typisch. Noch so eine Krankheit der modernen Konsumgesellschaft: An die Leute hinter dem Luxus denkt wieder mal keiner. Thomas Block

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.12.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Reutlinger Begegnung: Mustafa Sary Der nimmermüde Zuhörer
Kathrin Kammerer über das Jubiläum des Dolmetscher-Pools Helfen, die Sprachlosigkeit zu überwinden
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular