Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Palmer: Stuttgart 21 ist für mich abgeschlossen

Tübingen. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat das Bahnprojekt Stuttgart 21 nach eigenen Worten abgehakt.

18.12.2011
  • von dpa

"Für mich ist das Kapitel definitiv abgeschlossen", sagte er der Nachrichtenagentur dpa. "Man muss auch verlieren können", sagte der prominente Stuttgart-21-Gegner mit Blick auf den Volksentscheid.

"Aber keine Frage: Ich war danach ehrlich gesagt drei Tage lang ein bisschen am Boden. Wenn man 15 Jahre für eine Sache kämpft und dann verliert - das lässt einen nicht kalt."

Palmer hatte zunächst als Landtagsabgeordneter und Verkehrsexperte der Grünen-Fraktion gegen das Milliardenbahnprojekt gekämpft.

Palmer: Stuttgart 21 ist für mich abgeschlossen
Palmer hat Stuttgart 21 abgehakt. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.12.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil