Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jetzt kommt Schwung in die Wette

Nehrener feierten ein Marktfest im Ortskern

Nehren. Das zweite Markfest zu Nehren: Gestern erfreuten sich die Marktmeister, Bürgermeister Egon Betz und Gerhard Ziersch von der Wette-Initiative des Besuchertrubels.

07.07.2012

Zahlreiche Angebote: Der Waffelstand vom Minikindi, Currywurst vom Metzger, Gummibärchen und Popcorn am Stand von Schoko-Klett, Kaffee am großen Eine-Welt-Laden-Stand, der Käsehändler und Gemüsestand der Familie Shahin gehören sowieso zum Bild.

Die Kinder kamen gut weg: auf der Hüpfburg, der Förderverein hatte die Kappelstraße mit seiner Rollbahn belegt, Gabi Zürn vom Schreibwarenladen schminkte liebevoll kleine Gesichter, der Kinderflohmarkt war gut beschickt, zum Beispiel mit Lilli (9), die daheim „Hausdurchsuchung“ veranstaltet hatte, und Anton (8), dem Losverkäufer, mit ihrem großen Sortiment.

Hanneli Braungardt und Christoff Hermann spielten dazu mit Flöte und Akkordeon Tänze aus Europa und britische Trinklieder. Danach kamen Blues und Folk. „The Bunchofkeys“, mit den Neu-Nehrenern Nadine und Viktor Kadlec und dem Tübinger Martin Beuter am Bass.

Fahrradversteigerungswart Bernd Pulla freute sich, dass fast die Hälfte der herrenlosen Damenfahrräder ein bisschen Geld in die Gemeindekasse brachte. Betz heiter: „Bei uns steigt die Zuversicht, dass es mit der Wette aufwärts geht.“

jon

Nehrener feierten ein Marktfest im Ortskern

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb

Spendenaktion 2016

Das TAGBLATT sucht Projekte mit Finanzbedarf

Mehr als 90.000 Euro
kamen zusammen bei der Spendenaktion des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs für einen computergesteuerten Frühchen-Simulator an der Tübinger Neonatologie und die Ausweitung der Vorsorgeberatung durch den Betreungsverein Landkreis Tübingen.
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Heute meistgelesen
Überschreitung der Stickstoffdioxid-Werte Fahrverbote wegen Schadstoffen in der Luft auch in Tübingen?
Jared Jordan sichert sich den Assist-Liga-Rekord Tübinger Walter Tigers holen ihren dritten Sieg in Serie
Auf Burg Hohenzollern gedrehter Hollywoodfilm im Kino A Cure for Wellness: Aale, Aale, überall Aale
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Schöner Arbeiten - Bedeutung von Architektur für Unternehmen der Region
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular