Hechingen

Nach Sekundenschlaf in die B27-Leitplanke

Von ST

Knapp einem schwereren Unglück entgangen ist am Donnerstag eine 76-jährige auf der B 27 bei Hechingen:

Nach einem Sekundeschlaf fuhr die Seniorin mit ihrem VW-Golf in die Leitplanken der Bundesstraße. Das Fahrzeug wurde beschädigt, die Frau kam mit dem Schrecken davon. Ob auch andere Verkehrsteilnehmer beeinträchtigt wurden, ist bislang nicht bekannt. Das Polizeirevier Hechingen bittet deshalb Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 07433 / 2640 zu melden.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


13.10.2017 - 18:23 Uhr