Tübingen

Möbelhaus ausgeräumt

Von ST

Einbrecher sind in der Nacht zum Mittwoch in die Lagerhalle eines Möbelhauses in der Sindelfinger Straße eingestiegen.

Möbelhaus ausgeräumt

Symbolbild: Dan Race - Fotolia.com

Wie die Polizei berichtet, wuchteten die Täter zwischen 18 Uhr am Dienstag und 9 Uhr am Mittwoch mit brachialer Gewalt eine rückwärtige Zugangstür auf. Gestohlen wurden etliche Gartenstühle, Granitschirmständer und verschiedene Deko-Stücke im Wert von mindestens 10000 Euro.

Nach Einschätzung der Polizei benötigten die Diebe zum Abtransport der gestohlenen Waren ein größeres Fahrzeug, vielleicht einen Kleinlaster.

In einem der Lagerräume drehten die Täter zudem einen Wasserhahn auf und ließen das Wasser laufen. Dadurch entstand ein größerer Schaden, dessen Höhe laut Polizei bislang noch nicht beziffert werden kann.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


04.10.2017 - 17:15 Uhr