Pliezhausen

Mit dem Roller vor der Polizei geflohen

Von ST

Als ein 43-jähriger Rollerfahrer am Sonntag um 11.30 Uhr auf der Daimlerstraße eine Polizeistreife sah, ist er davongefahren und hat sich auf einem Werksgelände versteckt.

Die Beamten fanden ihn zwischen zwei Autokränen, dabei bemerkten sie starken Alkoholgeruch, außerdem hatte der Mann keinen Führerschein.

Auf richterliche Anordnung wurde dem 43-Jährigen eine Blutprobe entnommen.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


11.04.2017 - 01:00 Uhr