Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bau für Burger

McDonald’s Ofterdingen kommt im Dezember

Zwischen Mössingen und Ofterdingen verändert ein Neubau täglich sichtbar sein Aussehen: McDonald‘s möchte sein drittes Schnellrestaurant im Kreis Tübingen noch in diesem Jahr eröffnen.

01.12.2012
  • von angelika brieschke

Ofterdingen. Erst vor wenigen Wochen wurde mit dem Bau der dritten McDonald’s Filiale im Kreis Tübingen begonnen. Schon jetzt kann man die Ausmaße des sechs Meter hohen Gebäudes an der Straße zwischen Ofterdingen und Mössingen gut erkennen. Geschäftsführer Michael Stephan geht davon aus, dass das Schnellrestaurant zwischen dem 21. und dem 28. Dezember eröffnet werden kann.

Die Filiale in Ofterdingen ist im Prinzip baugleich mit der in Tübingen – wird also inklusive Außenterrasse 140 Sitzplätze haben, ein großes Café und einen Autoschalter. Das Alles allerdings in einer anderen Grundfarbe: Das neue Design bei McDonald‘s ist grün.

Mindestens 50 Mitarbeiter/innen werden im neuen Schnellimbiss eine Arbeit finden. So viele plant der Geschäftsführer einzustellen. Zwei Drittel arbeiten in Vollzeit, ein Drittel in Teilzeit. Das neue Restaurant liegt dabei in altbekannten Händen: Für Franchise-Nehmer Susanne und Jörg Heppert ist Ofterdingen bereits die dritte McDonald’s Filiale, die sie führen. Die beiden sind auch in Rottenburg und Tübingen die Chefs.

Geschäftsführer Stephan schätzt die Lage der neuen Filiale als günstig ein, wegen „der Nähe zur B 27 und dem Wachstum in Mössingen und Ofterdingen“. McDonald’s hatte bereits im Jahr 2010 verschiedene Standorte im Steinlachtal geprüft und sich für eine Filiale in Ofterdingen entschieden. Sehr zur Freude der Gemeinde. „Wir wollen McDonald’s!“, hatte Bürgermeister Joseph Reichert vor kurzem nochmals öffentlich betont.

McDonald’s Ofterdingen kommt im Dezember
Bauen im Rekordtempo: Nur Wochen vergehen vom ersten Baggerbiss bis zur Fertigstellung des Schnellrestaurants zwischen Ofterdingen und Mössingen. Bild: Freese

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil