Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwäbisches Tagblatt

Die Landtagswahl 2016 in der Region


Der Gesamtelternbeirat lud fünf Landtagskandidaten zur Podiumsdiskussion in der Festhalle
Schulpolitik vor der Wahl

Der Gesamtelternbeirat lud fünf Landtagskandidaten zur Podiumsdiskussion in der Festhalle

Die Gesamtelternbeiräte von Rottenburg und Tübingen luden am Donnerstag in der Festhalle zur schulpolitischen Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten Dorothea Kliche-Behnke (SPD), Daniel Lede-Abal (Grüne), Klaus Tappeser (CDU), Dietmar Schöning (FDP) und Bernhard Strasdeit (Linke). Etwa 100 Besucher interessierten sich für deren Meinung zu Themen wie Schülerbeförderung und Elternbeteiligung. weiterlesen27.02.2016 | Hete Henning | 0

Erst grün – dann schwarz

Die miesen Umfragewerte und Regierungsprognosen von Christdemokraten

Die neueste Antwort auf die Sonntagsfrage sieht für Baden-Württemberg auf den beiden Spitzenplätzen derzeit so aus: 30,5 Prozent würden grün und 30 Prozent CDU wählen. Nur die zweitgrößte der Parteien zu sein, wie schluckt man das in der CDU? Unsere Umfrage unter den Landtagskandidaten und Funktionären der Union ergab, sie mussten gehörig schlucken. weiterlesen24.02.2016 | Von unseren Redaktionen | 0

Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger als Wahlkampfhelfer in der Hepper-Halle
Warnung vor sozialer Spaltung

Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger als Wahlkampfhelfer in der Hepper-Halle

Die Linke will im März in den Landtag von Baden-Württemberg einziehen. Die Umfragen sehen die Partei derzeit bei vier Prozent plus – jetzt schickt sie ihre bekanntesten Köpfe zur Wahlkampfhilfe. Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Linken, und Spitzenkandidat Bernd Riexinger kamen in die Hepper-Halle. kaufen20.02.2016 | Lorenzo Zimmer | 0

Kommentar · Landtagswahl

Asyldiskussion spielt der AfD in die Hände

Bis vor kurzem schien es, als stünde am 13. März ein nur mäßig aufregender Wahltag bevor (siehe „Podien, Promis, Großplakate“). Ein Wahltag, an dem sich entscheidet, ob mit dem landesväterlichen Winfried Kretschmann ein grüner Konservativer in Stuttgart mit der SPD als Juniorpartner weiterregiert. weiterlesen

06.01.2016 | Renate Angstmann-Koch | 0

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Heute meistgelesen
Gastronomie: Das wahre Italien zieht um Toni und Felicetta Campanile verlassen die Bocciabahn
Absprachen bei den Eispreisen in Tübingen Die Kugel kostet 1,50 Euro
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Schöner Arbeiten - Bedeutung von Architektur für Unternehmen der Region
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular