Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Stuttgart

Land will schnelle Radverbindungen schaffen

Das Land Baden-Württemberg baut drei Schnellverbindungen für Radfahrer im Land.

17.07.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Sie führen von Heidelberg nach Mannheim, von Heilbronn über Neckarsulm nach Bad Wimpfen und von Esslingen nach Stuttgart, wie das Landesverkehrsministerium am Montag mitteilte. «Es werden viel mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen», prognostiziert Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) für den Fall direkter Verbindungen. Das Land übernimmt bei den Pilotstrecken nach eigenen Angaben erstmals Bau und weitere Betreuung der Wege, um eine einheitliche Qualität zu gewährleisten. Über die Kosten der Projekte kann das Ministerium aufgrund des frühen Planungsstandes noch keine Angaben machen.

Radschnellverbindungen bieten dem Radler nach Angaben des Ministeriums eine möglichst bevorrechtigte oder kreuzungsfreie Fahrt. Bis 2025 sollen in Baden-Württemberg insgesamt zehn solcher Radwege entstehen. Ziel sei es, Pendlern das Umsteigen auf das Fahrrad schmackhaft zu machen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.07.2017, 18:23 Uhr | geändert: 17.07.2017, 18:12 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular