Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Labbadia vor Pokal-Duell: «Wir können keinen Gegner unterschätzen»

Für Trainer Bruno Labbadia vom VfB Stuttgart spielt der Klassenunterschied im DFB-Pokal-Viertelfinale an diesem Mittwoch (19.00 Uhr/Sky) gegen den VfL Bochum keine Rolle.

26.02.2013
  • von dpa

Stuttgart. «Wir können keinen Gegner unterschätzen», sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten am Dienstag. Die Schwaben wollen die Favoritenrolle im Heimspiel gegen den Zweitliga-Club annehmen und ins Halbfinale einziehen.

«Wir wollen unbedingt zu den letzten Vier gehören», meinte Labbadia weiter. Für Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic steht mit Blick auf ein mögliches Finale fest: «Wenn du soweit gekommen bist, willst du den Weg auch bis zum Ende gehen.»

Labbadia vor Pokal-Duell: «Wir können keinen Gegner unterschätzen»
Labbadia fordert einen Sieg gegen den VfL Bochum. Foto: Marijan Murat/Archiv

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.02.2013, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil