Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tierversuchsdiskussion

Kritisch diskutieren

Sie Landestierschutzbeauftragte saß auf einem Podium zu Tierversuchen.

03.05.2013

Bedauerlicherweise wurden einige meiner Äußerungen (. . .) aus dem Kontext gerissen und dadurch missverständlich wiedergegeben. Deshalb möchte ich klarstellen: Ich befürworte Tierversuche nicht. Um TierversuchH weiter zu beschränken, halte ich es für dringend erforderlich, die grundsätzlichen Fragen und gesetzlich festgeschriebenen Genehmigungsvoraussetzungen viel intensiver, äußerst kritisch und tatsächlich für alle Tierversuchs-Projekte im Vorfeld, im Genehmigungsverfahren und mit öffentlicher Unterstützung zu diskutieren: die Unerlässlichkeit insgesamt, das unerlässliche Maß und die ethische Vertretbarkeit, bei der die Abwägung der Belastungen für die Tiere gegenüber dem möglichen wissenschaftlichen Nutzen entscheidend ist.

Diese Abwägung wird derzeit erschwert, weil Instrumentarien für eine umfassende Belastungsanalyse beziehungsweise für eine transparente Nutzenabschätzung nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Hier besteht dringender Nachholbedarf. Deshalb sehe ich meine Aufgabe darin, die Diskussion über die Unerlässlichkeit und die ethische Vertretbarkeit voranzutreiben, um bei Gerichtsverfahren nachvollziehbare Bewertungen anstelle subjektiver Einschätzungen vorlegen zu können.

Cornelie Jäger, Entringen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.05.2013, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Schöner Arbeiten - Bedeutung von Architektur für Unternehmen der Region
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular