Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentar

Kollektiver Kickerkater

Der neueste Witz aus München geht so: Alles ist wie immer.

05.10.2017
  • ARMIN GRASMUCK

Der eine Klub der Stadt führt die Tabelle an, ruhig und überlegen. Beim anderen geht es drunter und drüber, die Spieler mucken auf, der Trainer ist gefeuert und auf dem Platz läuft nur wenig zusammen. In diesem Herbst haben tatsächlich die Löwen gut lachen – und bei den Bayern kracht es lauter denn je. Es ist aber nur ein Gerücht, dass 1860-Trainer Daniel Bierofka die Nachfolge des geschassten Carlo Ancelotti antreten wird.

In der nüchternen Analyse muss festgehalten werden, dass sich der professionelle Fußball in Deutschland gerade mit ernsthaften Problemen plagt. Sechs Spiele, sechs Niederlagen, so lautet die bittere Bilanz der Vereine aus der Bundesliga vergangene Woche im Europa- pokal. Dazu passt, dass in der deutschen Eliteklasse immer weniger Tore erzielt werden und selbst in den vermeintlichen Spitzenspielen viele Sitze auf den Tribünen leer bleiben.

Nur drei Monate nach dem kollektiven Fußballrausch, als die Nationalelf beim Confed- Cup und die Nachwuchskicker bei der EM der Unter-21-Jährigen triumphierten, schrillen im Land des Weltmeisters die Alarmglocken. Für das Projekt Titelverteidigung werden verlässliche Siegertypen benötigt, auch und speziell aus München.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.10.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular