Die Quiz-Helden

Im Casting sehr gut geschlagen

Von ede

Puppenspielerin Siegrun Zimmermann aus Kirchentellinsfurt tritt mit ihrem Sohn Tobias in der SWR-Ratesendung an.

Im Casting sehr gut geschlagen

Siegrun Zimmermann und ihr Sohn Tobias hatten offensichtlich viel Spaß bei den Quiz-Helden. Bild: SWR/Peter A. Schmidt

Siegrun Zimmermann, Puppenbauerin und -spielerin aus Kirchentellinsfurt, tritt mit ihrem Sohn Tobias (21) in der Sendung „Die Quiz-Helden“ am morgigen Sonntag, 3. September, auf. Die Sendung wird im SWR um 17.15 Uhr ausgestrahlt.

Die Zimmermanns treten dabei zunächst gegen ein Kandidatenpaar aus Stuttgart an, die Sieger müssen sich gegen ein dreiköpfiges Expertenteam beweisen. Das sind Julia Scharf, Karl-Dieter Möller und Giovanni Zarrella. In der Sendung wird das Wissen über den Südwesten getestet. Wenn das Gewinnerpaar im Finale die prominenten Experten in ihren Spezialgebieten schlägt, zieht es dann sogar in die „Galerie der Besten“ ein.

Es ist mittlerweile die fünfte Staffel der „Quiz-Helden“. Auf die Kirchentellinsfurter Puppenspielerin wurde eine Agentur aufmerksam, sagte Siegrun Zimmermann dem TAGBLATT. Sie hatte das Internet durchforscht und sei auf die Schöpferin von „Bertas Welt“ gestoßen. Mit dabei ist auch Sohn Tobias, der neben seinem Studium das Puppentheater Theater mit Musik und Bühnenbild unterstützt.

Nach einem Casting in Stuttgart, bei dem sie das Figurentheater vorgestellt haben, Fragen über die drei Bundesländer des Sendegebiets vom SWR beantworten mussten und auch kameragerecht agierten, hatten sich die Zimmermanns für die Sendung qualifiziert. „Im Casting haben wir uns sehr gut geschlagen“, so Siegrun Zimmermann.

Dann ging’s nach Baden-Baden, wo die morgige Sendung aufgezeichnet wurde. Es waren „knifflige, witzige Fragen rund um Brauchtum, Mundart, Ernährung, Tierwelt“. Mutter und Sohn waren sehr gut vorbereitet, hatten „alles über die drei Bundesländer gelesen“, so die Puppenspielerin. Den Tag in Baden-Baden haben beide sehr genossen. Zimmermann: „Das war total klasse, Superklasse.“ Wie das Quiz ausgegangen ist, darf sie nicht verraten. Das wird morgen gezeigt: „Die Quiz-Helden - Wer kennt den Südwesten?“. Moderator ist Jens Hübschen. Beginn: 17.15 Uhr im SWR Fernsehen.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


02.09.2017 - 01:00 Uhr