Heilbronn

Identität der Leiche aus Gartenhaus weiter unklar

Von dpa/lsw

Nach dem Fund einer verkohlten Leiche in Heilbronn soll in dieser Woche eine Obduktion vorgenommen werden.

Heilbronn. Feuerwehrleute hatten die Leiche am Freitag in einem brennenden Gartenhaus gefunden. Ob es sich um den Besitzer des Hauses handelt, sei bisher nicht geklärt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montag. Selbst das Geschlecht des Leichnams sei aufgrund der schweren Verbrennungen weiterhin unklar. Die Hintergründe des Brandes lagen zunächst im Dunkeln. Die Hinweise auf ein Unglück verdichteten sich allerdings, wie die Polizeisprecherin sagte. Von einem Verbrechen gehe man derzeit nicht aus.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


06.11.2017 - 16:28 Uhr