Zuzenhausen

Hoffenheims Geiger muss für U21-Länderspiele absagen

Von dpa

Dennis Geiger von 1899 Hoffenheim wird der deutschen U21-Nationalelf in den anstehenden EM-Qualifikationsspielen fehlen.

Zuzenhausen. Der defensive Mittelfeldspieler laboriert an einer Muskelverhärtung, wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte. Der 19 Jahre alte Geiger hatte am Wochenende beim 3:0-Sieg in Köln seinen zweiten Bundesligatreffer erzielt. U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz hatte Geiger für die Partien in Aserbaidschan am Donnerstag und in Israel fünf Tage später erstmals in sein Aufgebot berufen.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


06.11.2017 - 17:46 Uhr