Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Die Form wird geprüft

Hirrlingen will fünf Kindergartengruppen halten

Die Gemeinde Hirrlingen will trotz stagnierender Belegungszahlen ihre derzeit fünf Kindergartengruppen sowie eine Kleinkindgruppe in den beiden Kindergärten beibehalten

23.06.2012

Hirrlingen. Wie Hauptamtsleiterin Claudia Marinic in der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, sind derzeit alle Gruppen in den Kindergärten St. Joseph und Wiesenäcker belegt. Der Kindergartenausschuss der Gemeinde habe nach ausführlicher Beratung einstimmig dafür votiert, im Kindergartenjahr 2012/13 alle Gruppen beizubehalten. Fraglich sei jedoch, ob das in der bisherigen Form möglich sei. Unter Umständen könne es sinnvoll sein, die Gruppen durch andere Angebotsformen zu ergänzen. Statt eine Gruppe zu schließen, könne man die frei werdenden Kapazitäten auch für eine Ganztagsbetreuung oder die Erweiterung der Betreuungszeiten auf sieben Stunden täglich nutzen.

Eine Umfrage bei den Eltern ergab laut Marinic, dass „in Einzelfällen“ Bedarf an erweiterten Öffnungszeiten bestehe. Dieser falle jedoch sehr unterschiedlich aus. Zur Ergänzung der Kindergartenzeiten oder für eine Ganztagsbetreuung, die in Hirrlingen zwar im Gespräch ist, aber noch nicht realisiert wurde, verwies Marinic auf die Kindertagespflege im Ort. „Die Teilzeitmodelle“, bestätigte Gemeinderatsmitglied Hans Pfemeter, hätten „ganz gut gegriffen“. Das Angebot durch Tagesmütter habe sich gebessert und solle weiter ausgebaut werden, sagte Claudia Marinic.ing

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.06.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb

Umfrage zu vollen Altstadtgassen

Zur Chocolart strömten über 250.000 Besucher in die Tübinger Altstadtgassen. Wie finden Sie das?
654 abgegebene Stimmen
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Medizintechnik - Schrittmacher der Region Neckar-Alb
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular