Heidi

Heidi

Von tol

Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers um das Waisenmädchen aus den Bergen. Bruno Ganz spielt den Öhi.

Heidi

Die Neuverfilmung des Kinderbuchs hält sich eng an die Vorlage von Johanna Spyri. Das Waisenmädchen Heidi lebt glücklich in den Bergen mit ihrem Großvater (Bruno Ganz) und dem gleichaltrigen Geißen-Peter. Dann wird das Kind gegen seinen Willen in die Großstadt verpflanzt, wo es sich schwer tut, aber trotzdem einem gelähmten Mädchen zu neuem Lebensmut verhilft. „Ein Sozialdrama, kein Postkartenkitsch. Sehenswert!“ (Spiegel-Online).


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


11.03.2016 - 11:11 Uhr