Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Hauk sieht «Luft nach oben» bei der Tourismusvermarktung
Agrarminister Peter Hauk (CDU) spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Holger Hollemann/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Hauk sieht «Luft nach oben» bei der Tourismusvermarktung

Baden-Württemberg sollte nach den Worten von Agrarminister Peter Hauk (CDU) noch stärker für den heimischen Tourismus werben.

21.04.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Ich bin überzeugt, dass wir bei der Tourismusvermarktung Luft nach oben haben», sagte er «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Freitag). «Ich bin überzeugt davon, dass die Konfliktsituation in der Welt - zum Beispiel die angespannte Lage in der Türkei - dazu führt, eher Urlaub in der Heimat zu machen», sagte Hauk. «Hier kann Baden-Württemberg vor allem für Kurzurlauber attraktiv sein.»

Zuständig für das Thema Tourismus ist im baden-württembergischen Kabinett primär Hauks CDU-Kollege Guido Wolf. «Ich bin zwar nicht für den Tourismus zuständig - man muss das Thema aber ganzheitlich betrachten», meinte Hauk. Für die Vermarktung des ländlichen Raums brauche die grün-schwarze Landesregierung ein Gesamtkonzept.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2017, 11:49 Uhr | geändert: 21.04.2017, 11:12 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Teuerste Erstaufnahmestelle im ganzen Land Rechnungshof moniert Tübinger Neubauten und Stand-by-Betrieb
Einen Tag nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen hat die Schweizer Polizei den Täter gefasst. Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen gefasst
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular