Kirchentellinsfurt

Halle bekommt neuen Brandschutz

Von koe

Die Richard-Wolf-Halle wird im Frühjahr saniert und erhält einen besseren Brandschutz. Das hat der Gemeinderat vergangene Woche einstimmig beschlossen. Die Arbeiten sollen nach der Fasnet beginnen und rund zwei Monate dauern. Unter anderem werden die Holzverkleidung in der Halle und die Wandanstriche im gesamten Gebäude erneuert. Auf allen drei Stockwerken werden Brandschutztüren eingebaut, außerdem wird die Notbeleuchtung ergänzt. Von den Gesamtkosten in Höhe von geschätzt 135000 Euro trägt die Gemeinde 105000 Euro, den Rest gibt es als Zuschuss vom Land.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


09.10.2017 - 01:00 Uhr