Albstadt

Großbrand in Textilfabrik: Ursache wohl technischer Defekt

Von dpa/lsw

Der Großbrand in einer Textilfabrik in Albstadt (Zollernalbkreis) ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden.

Großbrand in Textilfabrik: Ursache wohl technischer Defekt

«Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiinspektion. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv dpa/lsw

Albstadt. Experten hätten keine Hinweise auf Brandstiftung gefunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Brand war am Montag in einem Funktionsgebäude zwischen der Verwaltung und der Produktionshalle ausgebrochen. Was genau der Auslöser war, müsse allerdings noch ermittelt werden.

Sicher sei, dass keine Chemikalien ins Erdreich gelangten. Der teilweise rabenschwarze Qualm habe zwar übel gerochen, aber «keine über normale Brandemissionen hinausgehende Bestandteile» enthalten. Die Schadenssumme sei derzeit noch nicht genau zu beziffern, liege aber mit hoher Wahrscheinlichkeit im Millionenbereich. Alle Mitarbeiter der Firma hatten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


08.11.2017 - 14:44 Uhr