Pliezhausen

Gefährliches Überholmanöver

Von st

Bei einem Unfall auf der B297 zwischen Altenburg und Pliezhausen ist eine 55-jährige Opelfahrerin am Mittwochabend leicht verletzt worden.

Die Frau fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Pliezhausen, vor ihr ein 60-jähriger Wohnmobil-Fahrer. Trotz unübersichtlichem Straßenverlauf überholte die Corsa-Fahrerin in einer Rechtskurve. Ein 48-jähriger Opel Zafira-Fahrer kam ihr aus Richtung Pliezhausen entgegen. Nur durch eine Vollbremsung, sowohl des Zafira-Fahrers, als auch des Wohnmobil-Fahrers, gelang es der Frau, den Überholvorgang ohne Kollision zu beenden. Beim Wiedereinscheren übersteuerte sie jedoch, fuhr knapp vor dem Wohnmobil über den rechten Fahrstreifen und kam von der Fahrbahn ab. Nach Angaben der Polizei überschlug sich der Corsa und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Die Unfallverursacherin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, ihr Führerschein beschlagnahmt. Am Opel-Corsa entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


26.10.2017 - 20:50 Uhr