Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Freiburgs Präsident Keller fordert Ende des Videobeweises
Der Freiburger Präsident Fritz Keller vor dem Spiel. Foto: Patrick Seeger dpa
Freiburg

Freiburgs Präsident Keller fordert Ende des Videobeweises

Präsident Fritz Keller vom SC Freiburg hat sich für die Abschaffung des umstrittenen Videobeweises in seiner jetzigen Form ausgesprochen.

06.11.2017
  • dpa

Freiburg. «Ich würde sagen: Mann aus dem Ohr, Stecker ziehen, Fußball spielen, Entscheidungen im Stadion und sonst nichts», sagte der Clubchef des Fußball-Bundesligisten in der Sendung «Sport im Dritten» im SWR-Fernsehen. Auch SC-Stürmer Florian Niederlechner hatte vor rund einer Woche bereits das Ende des Videobeweises gefordert.

Trotz einiger umstrittener Entscheidungen in den vergangenen Wochen lobte Keller aber die deutschen Unparteiischen. «Die Fehlerquote ist relativ gering. Wir regen uns zwar immer auf, aber letztendlich haben wir wirklich gute Schiedsrichter.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2017, 11:25 Uhr | geändert: 06.11.2017, 11:10 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular