Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Name für neuen Markt gesucht

Flüchtlinge bieten im Juni in der Tübinger Altstadt Essen nach heimischen Rezepten

Wie soll er heißen? Im nächsten Jahr wird vom 14. bis 16. Juni jeweils von 10 bis 21 Uhr ein neuer Markt in Tübingen Kost von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten und Afrika anbieten (wir berichteten).

10.11.2017
  • sg

Die Organisatoren des Tübinger Startups „Essenswelten“, Julian Schmid und Julian Rauscher, mit dem erfahrenen Marktbegründer Herbert Tressel suchen einen Namen.

In einer ersten Runde haben Tübinger und Tübingerinnen Vorschläge eingereicht. Jetzt hat eine Jury fünf davon ausgewählt. Über sie kann bis Freitag, 17. November, 12 Uhr abgestimmt werden. Der Sieger erhält einen Essensgutschein über 150 Euro, die auf Platz zwei und drei Platzierten dürfen für je 25 Euro auf dem Markt essen.

In der Auswahl sind die Namen: Taste the world, Tü-Mélange, MultikulinART, Refoodies Markt und Foodsteps. Jeder kann für seinen Favoriten klicken bei www.tagblatt.de/Umfrage und so den Marktnamen mitbestimmen.

Umfrage

Name für neuen Markt gesucht

Mitte Juni 2018 bieten Flüchtlinge in der Tübinger Altstadt Gerichte aus dem Nahen Osten und aus Afrika an. Entscheiden Sie mit, welchen Namen der neue Markt bekommen soll.
37%
37%
Taste the World
5%
5%
Tü-Mélange
35%
35%
MultikulinART
7%
7%
Refoodies Markt
16%
16%
Foodsteps
989 abgegebene Stimmen

Die Idee

Noch jede Zuwanderung hat die Küche und die Essgewohnheiten einer Gesellschaft geprägt. Auch die Flüchtlinge jetzt bringen eigene Rezepte mit. Diese soll der Markt bekannt machen. Das Konzept: Flüchtlinge kochen – authentisch und gut. Auf Bier, Wein und alkoholische Cocktails wird verzichtet. Die Stände sollen auf dem Holzmarkt, im oberen Teil der Neckargasse und der Neuen Straße sowie in der Hafengasse stehen. Begleitend planen die Organisatoren ein Kulturprogramm mit Talkformaten, um Erfolgsgeschichten zu erzählen, mit Fotoausstellung und Lesungen. Auf Musik wird verzichtet, um Anwohner nicht zu stören.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2017, 01:01 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular