Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Gastspiel des Zirkus Charles Knie in Tübingen

Fehlende Empathie

Tierschützer widersprechen dem positiven Eindruck, den TAGBLATT-Reporterin Antonia Kurz vom Gastspiel des Zirkus Charles Knie in Tübingen vermittelte (18. und 19. August).

25.08.2010

(. . .) Auch der begeisterte Bericht von Frau Kurz (. . .) ist grauenhaft! Als ehemaliger Biologielehrer bin ich bestürzt über die Unwissenheit und fehlende Empathie von Frau Kurz. Im Vorwort des Lehrplans Biologie steht sinngemäß: „Ein wichtiges Ziel ist, Schüler und Schülerinnen zur Achtung vor der Natur und deren Lebewesen zu erziehen.“ Dieser Auftrag an Lehrer und Eltern wird durch den Artikel ins Gegenteil verkehrt!

Wer auch nur die geringste Ahnung vom Verhalten und den Bedürfnissen von Tieren hat, kann nur entsetzt sein! Ich will nicht näher eingehen auf den Dauerstress bei „geschmetterten Hits von Lady Gaga“, auf die unerträgliche Haltung und den Transport der bedauernswerten Geschöpfe. Frau Kurz unterstützt begeistert eine Geisteshaltung gegenüber Tieren, die aus einer Zeit weit vor modernen Erkenntnissen der Biologie stammt.

Weit schlimmer ist jedoch, dass das Bemühen von Lehrern und Eltern, ihre Kinder zu ermutigen, dabei mitzuhelfen, endlich solchem tierquälerischem Treiben ein Ende zu machen, durch Glorifizieren einer „perfekten Show“ zerstört wird. Ein Lob den Eltern, die mit ihren Kindern an einer solchen „Reise um den Globus“ nicht teilnehmen (bei der ja leider Elefanten fehlen und das Känguru nur über eine niedrige Hürde hüpfen muss)!

Wann endlich begreifen Frau Kurz und alle Besucher, dass der Missbrauch von Tieren zur Belustigung von Menschen ein Verbrechen ist? Ich habe in Tübingen auch Zirkusse besucht, die ohne Tiere die Zuschauer begeisterten. (. . .)

Roland Sinn, Bodelshausen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.08.2010, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular