Stuttgart

Ex-Rektorin der Verwaltungshochschule scheitert mit Klage

Von dpa/lsw

Schlappe für die ehemalige Rektorin der Verwaltungshochschule Ludwigsburg: Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage von Claudia Stöckle gegen ihre Suspendierung durch das Wissenschaftsministerium zurückgewiesen.

Stuttgart. Das teilte das Gericht am Donnerstag nach der mündlichen Verhandlung am Mittwoch mit. (Az.: 3 K 1254/16). Gegen das Urteil kann Berufung am Verwaltungsgerichtshof Mannheim eingelegt werden. Im Februar 2016 war Stöckle bereits vor dem Verwaltungsgerichtshof mit Eilanträgen gegen ihre Abberufung gescheitert.

Stöckle war Anfang 2015 wegen interner Querelen ihres Amtes enthoben worden. An der Beamten-Hochschule schwillt schon seit langem Streit wegen umstrittener Professoren-Zulagen. Die Krise wegen Verdachts auf Korruption war in staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen Stöckle gegipfelt. Diese waren allerdings mangels Tatverdachts eingestellt worden.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


09.11.2017 - 18:02 Uhr