Kirchentellinsfurt

Einbruch in die Echaz-Schreinerei

Von uha

Nach einem Einbruch in der Echaz-Schreinerei in der Kusterdinger Straße in Kirchentellinsfurt sucht die Polizei nach Zeugen.

Um in die Räume der direkt am Neckartalradweg gelegenen Schreinerei zu kommen, schnappte sich der Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch, 18.45 Uhr, und Donnerstagmorgen eine auf dem frei zugänglichen Areal liegende Leiter, lehnte sie an die Fassade und stieg hoch zu einem Bürofenster. Nachdem er ein Loch in die Scheibe geschlagen hatte, entriegelte der Einbrecher das Fenster und stieg ein.

Neben etwas Bargeld nahm der Dieb auch noch ein Smartphone im Wert von etwa 100 Euro mit. Am Fenster entstand ein Schaden von etwa 400 Euro.

Der Polizeiposten Kirchentellinsfurt nimmt Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen unter Telefon 07121/5153630 entgegen.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


12.10.2017 - 18:19 Uhr