Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Nach Aquaplaning gegen Betonsockel gekracht

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der B28

Schwer verletzt wurde ein 18-jähriger BMW-Fahrer am Samstagabend bei einem Aquaplaningunfall auf der B 28 nahe der Ausfahrt Wankheim.

22.12.2012
  • von ST

Wankheim. Bei starkem Regen war der 18-Jährige aus Lichtenstein-Unterhausen im Kreis Reutlingen am Samstagabend mit seinem älteren Dreier-BMW auf der B 28 von Tübingen Richtung Reutlingen unterwegs. Am Ende der Burgholzsteige überholte er gegen 18 Uhr einen Ford und kam dabei auf der linken Spur durch Aquaplaning in den Spurrillen ins Schleudern.

Der BMW krachte frontal in die rechte Leitplanke, unterfuhr diese und prallte gegen den Betonsockel einer Brücke. Die überholte Ford-Fahrerin, eine 30-Jährige Tübingerin, wich zwar nach links aus, doch der vom Betonsockel abgewiesene BMW kollidierte mit der rechten Fahrzeugseite des Ford, der noch gegen die Mittelleitplanke gedrückt wurde.

Der BMW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Tübinger Feuerwehr mit Rettungsschere und Spreizer befreit werden. Er kam mit schweren Verletzungen in eine Tübinger Klinik. Im Ford befanden sich vier Personen, darunter ein sechsjähriges Kind, das vorsorglich ebenfalls in eine Klinik eingeliefert wurde. Den Gesamtsachschaden beziffert die Polizei mit 20.000 Euro.

Die B28 war bis 19.45 Uhr komplett gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der B28
Unfall auf der B28 bei Wankheim

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.12.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Warum in die Ferne schweifen ... Wirtschaftsfaktor Tourismus Baden-Württemberg
Neueste Artikel
Bildergalerien
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Videos
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular