Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tipps

Eigene Töne

Auch unter Windows 8 lassen sich eigene Signaltöne zum Hoch- und Runterfahren einstellen.

22.12.2012
  • von SWP

Zum Entsperren sind laut Zeitschrift Computerbild zunächst die Windows- und R-Taste gleichzeitig zu drücken. Dann "Regedit" eintippen. Danach geht es weiter per Doppelklick über "HKEY_CURRENT_USER" und "AppEvents" zum Eintrag "EventLabels". Dort ist eine ganze Liste von Einträgen zu sehen. Die entscheidenden vier sind "WindowsLogoff", "WindowsLogon", "WindowsUnlock" und "Systemexit". Bei allen muss der Wert "ExcludeFromCPL" von 1 auf 0 geändert werden. Anschließend taucht die Option zum Ändern der Signaltöne für die vier Ereignisse wie gewohnt im Menü "Sounds" der Systemsteuerung auf. Einbinden lässt sich ein Ton aber nur, wenn er im WAV-Format vorliegt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Sportwagen drängt Porsche Cayenne von der B27 Polizei sucht flüchtigen Sportwagenfahrer
In Mannheim stehen fünf Mitglieder des Rocker-Clubs "Osmania Germania" vor Gericht Blutige Fehde auf offener Straße
Gegen Einschränkungen beim Familiennachzug Landesfamilienrat: Schutz der Familie ist ein Grundrecht
Wirtschaft im Profil