Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Das beste Blatt

EBG-Schülerzeitung „SimsOpolitan“ ausgezeichnet

Die Schülerzeitung „SimsOpolitan“ des Eugen-Bolz-Gymnasiums ist vom Kultusministerium des Landes mit einem ersten Preis ausgezeichnet worden.

21.12.2012
  • Marike Schneck

Rottenburg/Stuttgart. Seit mehreren Jahren heimst die Rottenburger Schülerzeitung bei dem Landeswettbewerb Preise ein. 2009 holten sich die Gymnasiasten den dritten Platz, im vergangenen Jahr schafften sie es auf Platz zwei. Heuer haben die Schülerredakteure des Eugen-Bolz-Gymnasiums ihre Zeitung auf den ersten Platz geschrieben.

77 Redaktionen aller Schularten hatten sich heuer beworben. 15 wurden ausgezeichnet, fünf davon mit einem ersten Platz. Für diesen gibt es nicht nur eine hübsche Urkunde; er ist auch mit 300 Euro dotiert. Alle Preisträger nehmen zudem am Schülerzeitschriftenwettbewerb auf Bundesebene in Berlin teil, der unter der Schirmherrschaft des baden-württembergischen Ministerpräsident Winfried Kretschmann steht.

Die Jury, die auf Landesebene die besten Zeitungen auswählte, setzte sich aus Beauftragten der Schülermitverantwortung (SMV) mit praktischen Erfahrungen bei Schülerzeitungen sowie aus je einem Vertreter von Kultusministerium, Landesschülerbeirat, Jugendpresse Baden-Württemberg, Jugendnetz und Südwestrundfunks zusammen.

Staatssekretär Dr. Frank Mentrup gratulierte den Preisträgern am Donnerstag und sagte: „Schülerzeitschriften bereichern das Schulleben. Wer in einer Schülerzeitung aktiv mitarbeitet, macht nicht nur viele wichtige Erfahrungen und erwirbt soziale Kompetenzen, sondern lernt auch, wie man sich gezielt für die Interessen seiner Mitschüler einsetzen kann.“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.12.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb

Bierkeller

Der Bierkeller, die kultige Studentenkneipe unter der Mensa Wilhelmstraße, könnte den Umbauplänen für den Tübinger Tal-Campus zum Opfer fallen. Was soll mit dem Bierkeller geschehen?
679 abgegebene Stimmen
Heute meistgelesen
Facebook sperrte Boris Palmer wegen „Mohrenkopf“-Posts Social-Media-Zwangspause für den Tübinger OB
Verbrechen: Wurde das Opfer verwechselt? Festnahmen nach tödlichem Schuss in Hechingen
Unfallflucht in Ammerbuch Welcher Zwilling fuhr betrunken?
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Medizintechnik - Schrittmacher der Region Neckar-Alb
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular