Reusten

Diebe stahlen Kupferblech

Von ede

Ungebetenen Besuch hat am vergangenen Wochenende eine Schreinerei im Hagenring in Altingen erhalten, meldet die Polizei.

Kupferdiebe haben sich im Laufe des Wochenendes im Gewann Haldenäcker zu schaffen gemacht, meldet die Polizei. In der Zeit zwischen Freitagabend, 19 Uhr, bis Sonntagabend, 19 Uhr, montierten die bislang unbekannten Täter etwa 25 Quadratmeter Kupferblech der Dach- und Seitenverkleidung am Hochwasserbehälter eines örtlichen Wasserversorgers ab. Am Sonntagabend wurden sie vermutlich von einem Zeugen gestört. Der Mann sah einen hellblauen bis grauen Transporter sowie einen schwarzen Smart vom Tatort über den Feldweg in Richtung Hailfingen wegfahren. Der Transporter war zuvor schon in der Nähe des Behälters gesehen worden. Der Polizeiposten Ammerbuch hat die Ermittlungen aufgenommen, er bittet unter der Telefonnummer 07073/915900 um Hinweise.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


03.10.2017 - 15:15 Uhr