Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Diebe in Tübingen unterwegs

Wertvollen Schmuck haben Einbrecher aus dem Schlafzimmerschrank eines Einfamilienhauses gestohlen. Aus einem Auto stahl ein Dieb ein teures Notebook.

28.12.2012
  • von ST

Weitere Themen

Tübingen. Als die Bewohner des Hauses in der Gertrud-Bäumer-Straße am Donnerstagabend nach viertägiger Abwesenheit nach Hause kamen, war die Balkontür aufgehebelt. Im Inneren des Hauses waren sämtliche Schränke und Kommoden durchwühlt. Im Schlafzimmerschrank fehlte der Goldschmuch im Wert von 2000 Euro. Das Schmuckkästchen mit dem Modeschmuck ließen die Einbrecher zurück. An der Balkontür entstand Schaden von 3000 Euro.

Auf ein Macbook im Wert von 2000 Euro hatte es ein Dieb abgesehen, der in der Nacht zum Freitag zwischen 2 und 7 Uhr das Cabriodach eines in der Wildermuthstraße abgestellten Mini auf 1,20 Meter Länge aufschlitzte. Den Sachschaden am Dach schätzt die Polizei auf mindestens 1000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil