Polizei stellt Suche ein

Der vermisste 57-Jährige aus Seebronn ist wohlbehalten wieder aufgetaucht

Von ST

Gute Nachricht von der Polizei: Die Suche nach dem vermissten Seebronner ist beendet.

Der seit Samstag vermisste 57-Jährige aus Rottenburg-Seebronn konnte am Montagmorgen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wohlbehalten im öffentlichen Bereich einer Tübinger Klinik angetroffen werden. Wo er sich seit seinem Verschwinden aufgehalten hat, ist nicht bekannt.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


01.10.2017 - 20:30 Uhr