Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Der dritte Ausbrecher aus der Psychiatrie Zwiefalten ist gefasst
Symbolbild: © Danny Elskamp - Fotolia.com
Polizei meldet Festnahme

Der dritte Ausbrecher aus der Psychiatrie Zwiefalten ist gefasst

30.09.2017
  • job

Ihre spektakuläre Flucht hatte landesweit für Aufsehen gesorgt: Am Abend des 23. September waren drei Männer aus der Klinik für Forensische Psychiatrie Zwiefalten entkommen, indem sie mit einem aus Bettkastenholz zusammengebastelten Rammbock eine Ziegelmauer durchbrachen. Anschließend seilten sie sich mit zusammengeknoteten Bettlaken ab. Trotz einer Großfahndung der Polizei gelang den drei suchtkranken Straftätern zunächst die Flucht und sie tauchten unter.

Zwei Festnahmen in Esslingen, eine bei Montabaur

Nachdem bereits am Dienstagabend seine zwei Mithäftlinge den Fahndern in einem Esslinger Supermarkt ins Netz gegangen waren, nahm die Polizei nun den verbleibenden Flüchtigen fest.

Zugriff auf Autobahn-Raststätte

Spezialisten der Zielfahndung des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg gelang es, den 32-jährigen Türken in Nordrhein-Westfalen aufzuspüren. In einem gemeinsamen Einsatz mit Spezialkräften des dortigen Landeskriminalamtes wurde der 32-Jährige am Freitagabend gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Tank- und Rastanlage an der A3 bei Montabaur festgenommen. Er war mit einer nach dem Ausbruch in Ödenwaldstetten gestohlenen Mercedes A-Klasse unterwegs. Daran hatte er gestohlene Kennzeichen angebracht. Der Wagen wurde sichergestellt.

Die weiteren Ermittlungen dauern noch an. Der 32-Jährige wurde in eine Vollzugsanstalt eingeliefert. Die Klinik in Zwiefalten will nun prüfen, wie die Sicherheit der geschlossenen Abteilung verbessert werden kann.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.09.2017, 11:44 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular