Wachstum

Datagrouplegt weiter zu

Von mre

Der Pliezhäuser IT-Dienstleister meldet die nächste Übernahme.

Es ist die dritte Akquisition in drei Monaten: Der Pliezhäuser IT-Dienstleister Datagroup schluckt den Düsseldorfer Spezialisten für IT-Outsourcing und Datensicherheit ikb Data. Diese GmbH war bisher eine Tochtergesellschaft der IKB Deutsche Industriebank AG. Sie beschäftigt 73 Mitarbeiter und erzielte zuletzt mehr als 27 Millionen Euro Umsatz, teilt Datagroup mit.

Die Datagroup SE (kurz für Societas Europaea, ein Terminus im Aktienrecht der Europäischen Union) vermeldet zudem ein gutes Ergebnis fürs laufende Geschäftsjahr: Der Umsatz stieg nach dem dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent auf 163,1 Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern hatte sich zu diesem Zeitpunkt auf 7,2 Millionen Euro verdoppelt.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


22.08.2017 - 21:01 Uhr