Pforzheim

Betrunkener greift Ehepaar mit Messer an

Von dpa/lsw

Ein betrunkener Mann hat in Pforzheim ein benachbartes Ehepaar mit einem Messer angegriffen und verletzt.

Pforzheim. Wie die Polizei am Montag mitteilte, mussten die Eheleute aufgrund schwerer Stichverletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Der 56 Jahre alte mutmaßliche Angreifer wurde festgenommen. Bei ihm maßen die Beamten einen Alkoholwert von etwa zwei Promille. Der Mann kam am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Pforzheim wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Wieso er das Paar angegriffen habe, müsse noch ermittelt werden.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


06.11.2017 - 18:41 Uhr