Wannweil

Beim Sturz vom Rad schwer verletzt

Von uha

Beim Sturz von ihrem Fahrrad verletzte sich am Donnerstagvormittag in Wannweil eine 67-Jährige so schwer am Arm, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau um 10.45 Uhr mit ihrem Damenrad auf dem Weg von der Friedrich-List-Straße in Richtung Grießstraße unterwegs. Bei der Bahnunterführung kam die Radlerin auf dem engen, abschüssigen Weg in einer Linkskurve zu Fall und zog sich die Verletzung zu.

Ein Rettungswagen brachte die Verunglückte in die Klinik. Eine Fremdbeteiligung schließt die Polizei aus.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


03.08.2017 - 17:59 Uhr