Tübingen

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Von ST

Nicht richtig aufgepasst hat am Mittwochmorgen ein 58 Jahre alter Mercedes-Fahrer, als er gegen 8.15 Uhr von der Raichbergstraße nach links in die Weinbergstraße abbog.

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Symbolbild: Arno Bachert - Fotolia.com

Wie die Polizei berichtet, übersah der Mann – nachdem er kurz angehalten hatte und danach wieder anfuhr – den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Ford einer 44-Jährigen. Die Autos stießen zusammen.

Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 8000 Euro.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


04.10.2017 - 14:51 Uhr