Bayern sagenhaft

Bayern sagenhaft

Von Verleihinfo

Humorvoller Dokumentarfilm über die Eigenheiten des weiß-blauen Freistaates und seiner Bewohner - mit der Musik von Haindling.

Bayern sagenhaft

Inhalt: Wie schön ist der Freistaat. Wilde Natur, Kunst, Kultur, beschauliche Städtchen. Doch was hat es eigentlich mit dem eigenartigen Brauchtum des Freistaats zu tun? Während Lederhosen und Dirndl noch einigermaßen harmlos sind, kann man das Kuhrennen einem Außenstehenden nur schwer erklären. Und was genau hat es mit dem Adventsschießen auf sich? Der Filmemacher und gebürtige Münchner Joseph Vilsmaier lädt ein zu einem Trip ins schöne Bayern.Die Arbeit an der Dokumentation rund um das bayerische Brauchtum hat vier Jahre gedauert, gedreht wurde im Berchtesgadener Land. Kabarettistin Monika Gruber spricht den Text dazu.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


09.11.2017 - 23:21 Uhr