Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27. Fuhrmannstag mit Pferdestärken in Pliezhausen

Baden-Württembergischer Meisterschaft im Holzrücken

Beim alljährlichen Pliezhäuser Fuhrmannstag wird die Arbeit der Fuhrleute nun schon seit fast drei Jahrzehnten für die Besucher wieder lebendig.

10.10.2012
  • von gml

Pliezhausen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren sowohl das Pflügen mit Pferden, als auch das Ackerwagenfahren für den Broterwerb unerlässlich. Aber auch heute werden Pferde noch für naturschonende Arbeit im Wald eingesetzt. Am Sonntag, 14. Oktober, ab 9.30 Uhr, demonstrieren Fuhrmänner aus ganz Süddeutschland im Schönbuch den Einsatz ihrer Pferde in drei verschiedenen Disziplinen: Da wird nicht nur um die Wette gepflügt, sondern auch beim Leiterwagen-Geschicklichkeitsfahren für Zweispänner das Können von Mensch und Vierbeiner gemessen. Höhepunkt ist wieder die Württembergische Meisterschaft im Holzrücken bei dem es gilt einen zehn Meter langen Baumstamm durch einen Parcours zu manövrieren und aufzuladen. Auch die Besucher können mit den Pferdestärken auf Tuchfühlung gehen – beim Kutschfahren und Ponyreiten.

Baden-Württembergischer Meisterschaft im Holzrücken

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.10.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil