Ofterdingen

Auf Radfahrerin aufgefahren

Von ST

Eine Radfahrerin hat bei einem Verkehrsunfall am späten Sonntagnachmittag so schwere Verletzungen erlitten, dass sie in eine Klinik gebracht werden musste.

Auf Radfahrerin aufgefahren

Symbolbild: pattilabelle - fotolia.com

Die 79-Jährige fuhr mit ihremTrekkingrad gegen 17.50 Uhr auf der Kriegsstraße in Richtung Ortsmitte. Kurz nach der Einmündung der Matternstraße fuhr eine von hinten kommende 77-jährige Golf-Lenkerin aus bislang unbekannter Ursache gegen das Fahrrad. Durch die Kollision stürzte die Radlerin zu Boden und zog sich mehrere Verletzungen zu. An den Fahrzeugen beläuft sich der Schaden auf rund 2500 Euro.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


21.08.2017 - 19:19 Uhr