Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Tübingen

Albstädterin baute Crash und flüchtete

Tübingen. Auf rund 3.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 5.45 Uhr in der Tübinger Bismarckstraße entstand.

03.03.2013

Eine 22-jährige Frau aus Albstadt fuhr mit ihrem Daimler auf der Bismarckstraße stadteinwärts und stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen ordnungsgemäß geparkten Suzuki. Durch den Aufprall wurde der Suzuki auf einen davor geparkten VW Lupo geschoben.

Die junge Frau hielt kurz an, stieg aus, sammelte ihre Fahrzeugteile ein und fuhr dann etwa 200 Meter weiter, wo sie wieder anhielt. Als sie von einer aufmerksamen Passantin auf den Unfall angesprochen wurde, gab sie wieder Gas und fuhr davon.

Während der Fahndung hielt eine Streife des Polizeireviers Albstadt die Unfallverursacherin an und kontrollierte sie. Dabei stellten die Beamten fest, dass bei der Frau der Verdacht auf Alkoholbeeinflussung bestand. So veranlassten die Beamten eine Blutentnahme und zogen den Lappen ein. Nun muss sie auch mit einer Anzeige wegen Unfallflucht rechnen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.03.2013, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Der Sport zwischen Skandalen und Vorfreude auf die Fußball-EM und Olympia.
Neueste Artikel
Paar hat gestanden – Ermittler suchen nach weiteren Opfern Weitere Todestat in Höxter
Tüv legt jeden 160. sofort still – Die meisten Mängel betreffen nicht die Sicherheit Viele Fahrstühle in Deutschland mit Mängeln
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Zum Kontaktformular