Göppingen

Aggressive Ladendiebe in Göppingen

Von dpa/lsw

Zwei betrunkene Ladendiebe haben in Göppingen randaliert und dabei auch zwei Polizisten verletzt.

Aggressive Ladendiebe in Göppingen

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/Archiv dpa/lsw

Göppingen. Die Männer im Alter von 18 und 21 Jahren seien äußerst aggressiv gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Sie hätten sich nach einem Ladendiebstahl am Donnerstag «sehr heftig» gegen ihre Festnahme gewehrt. Der Ältere habe um sich getreten und zwei Beamte leicht verletzt. Doch damit nicht genug: Zusätzlich mussten den Angaben zufolge Passanten zurückgehalten werden, die sich mit den Dieben solidarisierten. Nach der Feststellung der Personalien der beiden auf dem Revier wurden sie wieder entlassen. Der 21-Jährige wurde aber prompt wieder auffällig: Er schlug demnach auf parkende Autos ein - und wurde erneut festgenommen.


Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

(c) Alle Artikel und sonstigen Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.


06.10.2017 - 13:44 Uhr