Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feuilleton

AUSSTELLUNGSTIPP: Humor ohne Gnade

"Gnadenlos" ist eine Ausstellung überschrieben, die die Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn zeigt. Untertitel: "Künstlerinnen und das Komische".

29.12.2012
  • CLI

Frauen, dazu noch kreative Frauen, und Humor? Eine Steilvorlage für jeden Herrenwitz.

Gerade das jedoch reizte Rita E. Täuber, die in diesem Thema ein nahezu unbestelltes Feld erkannte. In der Tat: Nicht nur Valie Exports fotografisch festgehaltener Spaziergang mit Mann an der Leine (1968) zeugt von weiblichem Witz. Auch andere der rund 90 gezeigten Werke von 27 internationalen Künstlerinnen der vergangenen 100 Jahre machen Lachen. Alice Guy-Blachés Slapstickfilme (um 1900) ebenso wie Marianne Werefkins Malerei, Hannah Höchs Collagen und Yoko Onos Videokunst, Rosemarie Trockels "Herdplastik" (1991) und Romane Holderried-Kaesdorfs Zeichnung "Riecherin VIII" (1998). Erst bei Christiane Möbus Installation "Wir" (2000) bleibt das Lachen im Halse stecken. Dazu passt Eleanor Antins Aussage, sie sei "vielleicht ironisch" und "vielleicht komisch", aber sie mache "keine Scherze". Der Humor reicht hier von avantgardistisch über absurd bis anarchisch, das Spektrum ist breit.

Bis 24. Februar 2013, Kunsthalle Vogelmann, Allee 28, Heilbronn, Di-So/Feiertag 11-17 Uhr, Silvester geschlossen, 1. Januar geöffnet, 6 (ermäßigt 4) Euro. http://www.museen-heilbronn.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb

Spendenaktion 2016

Das TAGBLATT sucht Projekte mit Finanzbedarf
Auf diese Konten können Sie spenden:
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE94 6415 0020 0000 1711 11
Volksbank Tübingen
IBAN: DE91 6419 0110 0171 1110 01
Bitte vermerken Sie, wenn Sie ein bestimmtes der beiden Projekte unterstützen wollen, im TAGBLATT nicht erwähnt werden möchten oder eine Spendenquittung benötigen.

Die Zukunft des Bierkellers

Der Bierkeller, die Kultkneipe unter der Mensa Wilhelmstraße, soll nun doch trotz Campus-Umbau erhalten werden. Welcher Rettungsplan ist Ihr Favorit?
325 abgegebene Stimmen
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Medizintechnik - Schrittmacher der Region Neckar-Alb
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular