Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Lager und Auftakt in Dußlingen - Tübingen ist Mitte November dran

90.000 neue Mülltonnen im Kreis unterwegs

Nein, persönlich ausliefern werden Landrat Joachim Walter (links im Bild) und Dußlingens Bürgermeister Thomas Hölsch (rechts) die rund 88 500 Mülltonnen nicht, die in den kommenden Wochen vor allen Haushalten im Kreis Tübingen abgeladen werden. Aber sie gaben am Mittwoch den Startschuss für die logistische Mammut-Aktion. Dußlingen ist Lagerstätte und erste Station für die neuen Tonnen.

20.09.2012
  • Eike Freese

Kreis Tübingen. Mit 16 Kleinbussen und Lastern werden die Mitarbeiter eines Bielefelder Logistik-Unternehmens in den kommenden drei Monaten alle zwölf Gemeinden und die drei Städte Tübingen, Rottenburg und Mössingen versorgen. Wenn alles läuft wie geplant, werden die neuen Tonnen ungefähr zu folgenden Terminen vor den Haustüren ihrer Besitzer landen: Steinlachtal bis 8. Oktober, dann Hirrlingen, Starzach, Neustetten ab 9. Oktober, Ammerbuch ab 11. Oktober, Dettenhausen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen ab 17. Oktober, Rottenburg-Teilorte ab 25. Oktober, Rottenburg-Stadt ab 6. November, Tübingen-Teilorte ab 13. November, Tübingen-Stadt ab 19. November. Die Tonnen tragen oben den Namen des Besitzers ( dieses Etikett darf man ablösen), zudem eine Nummer und einen Chip. Dußlinger Bürger berichten bereits jetzt von fehlerhaft zugestellten Behältern in der falschen Größe. Wer versehentlich eine solche falsche Tonne bekommen hat, kann beim Kreis unter 0 70 71 / 207 13 44 reklamieren. Wer zudem mit der bestellten Größe seiner neuen Tonnen nicht zufrieden ist, darf sie 2013 einmalig eintauschen.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe des Schwäbischen Tagblatts.

90.000 neue Mülltonnen im Kreis unterwegs

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb

Spendenaktion 2016

Das TAGBLATT sucht Projekte mit Finanzbedarf
Auf diese Konten können Sie spenden:
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE94 6415 0020 0000 1711 11
Volksbank Tübingen
IBAN: DE91 6419 0110 0171 1110 01
Bitte vermerken Sie, wenn Sie ein bestimmtes der beiden Projekte unterstützen wollen, im TAGBLATT nicht erwähnt werden möchten oder eine Spendenquittung benötigen.

Die Zukunft des Bierkellers

Der Bierkeller, die Kultkneipe unter der Mensa Wilhelmstraße, soll nun doch trotz Campus-Umbau erhalten werden. Welcher Rettungsplan ist Ihr Favorit?
348 abgegebene Stimmen
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Medizintechnik - Schrittmacher der Region Neckar-Alb
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular