Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Zoff am Stuttgarter Flughafen

33-Jähriger pöbelt und droht mit Flugzeugabsturz

Wegen Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhen von Straftaten ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei gegen einen 33-jährigen Baden-Württemberger.

18.06.2017
  • hz

Der Mann war am Sonntagmittag in Begriff, mit einer Maschine der Bulgarian Air Charter nach Varna zu fliegen. Der Abflug war für 11.40 Uhr vorgesehen. Während des Boardings pöbelte der offenbar erheblich unter Alkoholeinfluss stehende Mann zunächst andere Reisende an. Bei der Ausreisekontrolle behauptete er dann, an Bord des Flugzeugs befinde sich jemand, der dieses zum Absturz bringen will. Die Bundespolizei stoppte das Beladen, räumte die Maschine und überprüfte das Flugzeug, die Passagiere und ihr Gepäck - auch mit Unterstützung eines Sprengstoffsuchhundes. Verdächtige Gegenstände wurden aber nicht gefunden.

Der 33-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Hinweise auf einen geplanten Anschlag oder einen terroristischen Hintergrund ergaben sich dabei nicht. Das Flugzeug konnte schließlich um 14.08 Uhr mit 177 Passagieren und sechs Crewmitgliedern an Bord starten. Der Flugbetrieb am Flughafen Stuttgart war nicht beeinträchtigt. Der polizeilich bislang nicht bekannte Beschuldigte wurde vorerst wieder auf freien Fuß gesetzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.06.2017, 16:36 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram

Umfrage: Laster raus aus der Innenstadt?

Die Stadtverwaltung will die Altstadt für Fußgänger attraktiver machen und dazu den Lieferverkehr einschränken. Was halten Sie davon?
216 abgegebene Stimmen
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil


"In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor"
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934166
wip@tagblatt.de

Zum Kontaktformular