Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Walddorfhäslach

18-Jähriger prügelt seine 16-jährige Ehefrau mit Schlagstock

In Walddorfhäslach prügelte ein 18-Jähriger am Freitag auf seine erst 16-jährige Ehefrau ein. Sie rief Verwandte zu Hilfe.

06.10.2012

Walddorfhäslach. Am Freitagnachmittag telefonierte die 16-Jährige mit Verwandten. Dabei geriet ihr zwei Jahre älterer Ehemann nach Polizeiangaben in Rage: Erst würgte er die Jugendliche, dann zog er sie an den Haaren und schlug mit einem Teleskopschlagstock nach ihr.

Nach dem Angriff konnte die leicht verletzte Ehefrau flüchten und verständigte ihren in Stuttgart lebenden Bruder. Der wollte gegen 16 Uhr in Walddorfhäslach seinen Schwager zur Rede stellen.

Der Schläger schloss sich im Haus ein und warf aus einem Dachfenster mit Gegenständen auf die vor dem Haus stehende Verwandtschaft. Dabei traf er einen 20-jährigen Mann mit einer Bratpfanne an der Hand. Der 18-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

In Deutschland erlaubt das Gesetz auch eine Heirat mit 16 Jahren, wenn der Ehepartner volljährig ist und die Sorgeberechtigten sowie ein Familiengericht zustimmen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.10.2012, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Heute meist gelesen
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Mode, Marken, Macher: Wo Ästhetik und Hightech sich treffen
Neueste Artikel
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-0
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Zum Kontaktformular