…und seine Muse Helene Voigt. Beide sind sich nie persönlich begegnet.

Erste Fanpost für den jungen Hesse

Große Beteiligung beim TAGBLATT-Weihnachtsrätsel

Dem Dichter Hermann Hesse und dessen Muse Helene Voigt war das diesjährige Weihnachtsrätsel gewidmet. Beim Vor- und beim Haupträtsel schickten mehr als 1800 Leserinnen und Leser ihre Lösungen ein. weiterlesen

So war's richtig

Die Auflösung der Rätselfragen

Haben Sie richtig gerätselt? Hier erfahren Sie es. weiterlesen
Artikelbild: Leser/innen hatten Spaß am zweiten Teil des TAGBLATT-Weihnachts-Kreuzworträtsels

Rätselhaftes Tübingen – wen hat hier die Muse geküsst?

Beim großen TAGBLATT-Weihnachts-Kreuzworträtsel gibt es wieder schöne Preise zu gewinnen / Einsendeschluss ist der 8. Januar

Weit über 600 Rätselfreundinnen und Rätselfreunde aus Tübingen und Umgebung haben beim Vorrätsel in der Adventszeit schon mitgemacht. Heute prangt Ihnen auf zwei Seiten das große Heiligabend-Kreuzworträtsel entgegen. 92 Buchstaben lang ist der gelbe Lösungsspruch, den es zu entschlüsseln gilt. Der kam einst von weither und traf einen, der hier weilte, genau zum rechten Zeitpunkt und an der richtigen Stelle. Und dann kreuzt noch ein 9 Buchstaben langes oranges Lösungswort. Bei dem können Sie selbst, wie schon beim Vorrätsel, kreativ mitspielen. Auch die Bildersprache von Sepp Buchegger mischt sich mit ein. Am Ende ist das ganze Rätsel eine Reverenz an Tübingen als einen Ort, wo Geist und Fantasie zusammenfinden können und Momente des Glücks möglich sind. weiterlesen
Artikelbild: Leser/innen hatten Spaß am zweiten Teil des TAGBLATT-Weihnachts-Kreuzworträtsels

Beim kleinen TAGBLATT-Weihnachtsrätsel haben fast alle die ANGEL und das ASS entschlüsselt

Vergnügte Wellen in den grauen Zellen

Gut, wenn man eins im Ärmel hat! Das ASS war eines der beiden Lösungswörter, die im ersten Weihnachtsrätsel der TAGBLATT-Redaktion gefragt waren. 660 Einsendungen gingen bis Montag ein, darunter waren 640 mit den richtigen Lösungswörtern. Zusätzlich hatten weit über 200 Rätselfreunde ihren Spaß daran, dem BUECHER STAUB wenigstens rätselmäßig einen höheren Sinn zu verleihen. weiterlesen
Artikelbild: Leser/innen hatten Spaß am zweiten Teil des TAGBLATT-Weihnachts-Kreuzworträtsels

Kniffliges für Querdenker und Teamarbeiter

Das TAGBLATT-Advents- und Weihnachtsrätsel

Liegen die Bleistifte schon bereit? Hier kommt, wie vor einer Woche angekündigt, der Auftakt zum TAGBLATT-Weihnachtsrätsel 2012. Die 114 Häuschen haben es wieder in sich. Wer die Lösungswörter knackt, kann auch auf einen der vielen Preise hoffen. Und wer will, kann an einer Stelle – 10 waagrecht – selbst zum Verrätselungsmeister werden. weiterlesen