Lustige Zahlenspiele

Sportphänomene (13): Zählweisen beim Volleyball

Es ist eine lange und gut bewahrte Tradition im Volleyballsport: Alle paar Jahre ändern die Verbände die Punkte-Zählweise in der Tabelle. Meist zu den alle vier Jahre stattfindenden Weltmeisterschaften lässt sich der Weltverband was Neues einfallen. Mal gab es zwei Punkte für einen Sieg und null für eine Niederlage. Dann zwei für einen Sieg und einen für eine Niederlage – sozusagen als kleine Aufmerksamkeit fürs Mitspielen. weiterlesen Millipay Micropayment

Mittelblocker bleibt

Friederich Nagel verlängert beim TVR

Nach Felix Isaak, Sven Metzger und Federico Cipollone hat nun auch Mittelblocker Friederich Nagel für eine weitere Saison beim Bundesligisten TV Rottenburg zugesagt. weiterlesen
Artikelbild: Friedrichshafen gewinnt erstes Halbfinal-Playoff gegen Haching 3:1

Auf dem Weg ins Finale

Friedrichshafen gewinnt erstes Halbfinal-Playoff gegen Haching 3:1

Auf dem Weg ins Finale um die deutsche Meisterschaft hat Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen das erste Playoff-Spiel gegen Generali Haching gewonnen. weiterlesen

Anpfiff

Wenn die Heimat ruft

Vom Fußball-Weltmeistertrainer Josef „Sepp“ Herberger ist unter anderem dessen Erkenntnis überliefert, die Leute gingen zum Fußball, „weil sie nicht wissen, wie es ausgeht“. weiterlesen Millipay Micropayment

TVR beantragt Lizenz

13 Teams wollen in die Bundesliga

13 Vereine, darunter der TV Rottenburg, haben jetzt definitiv eine Lizenz für die erste Volleyball-Bundesliga der Männer beantragt. Auch die erforderlichen wirtschaftlichen Lizenzierungsunterlagen will der Erstligist fristgerecht einreichen. weiterlesen
Der VfB Friedrichshafen (oben) ist verdienter Sieger der U18-Regionalmeistershcaften vor dem FT ...

Süddeutsche U18-Meisterschaften in Rottenburg

Die Gastgeber belegten nach Freiburg den dritten Tabellenplatz

Die Süddeutsche Meisterschaft der männlichen U18-Volleyballer wurde am Samstag in Rottenburg ausgetragen. weiterlesen Millipay Micropayment
Felix Isaak (TVR, links) und Niko Rukavina (rechts) im Block gegen Ventzislav Simeonov (VfB Friedrichshafen,vorne).

Besser, aber nicht gut genug

Der TV Rottenburg unterliegt auch im zweiten Play-off-Spiel gegen Friedrichshafen mit 0:3

Rottenburg schaffte weder die Sensation im Viertelfinale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft noch einen Satzgewinn. Der TVR unterlag am Samstag mit 0:3 (18:25, 16:25, 18:25) und konnte den großen Favoriten VfB Friedrichshafen in den Play-offs nicht ärgern. weiterlesen

Leise Wachablösung

TV Rottenburg startet am Mittwoch in Friedrichshafen in die Playoffs

Zwei Nachwuchs-Kräfte haben sich bei Volleyball-Erstligist TV Rottenburg diese Saison in die Stammsechs gespielt. Nun treffen Federico Cipollone (19) und Sven Metzger (22) im Playoff-Viertelfinale am Mittwochabend (20 Uhr) auswärts auf ihren alten Klub VfB Friedrichshafen. weiterlesen Millipay Micropayment

Premiere in Rodheim

TVR II besiegt erstmals SG

Als Tabellensechster beendet der TV Rottenburg II die Saison in der dritten Liga. Zum Saisonabschluss gewannen die jungen Rottenburger mit 3:2 (25:16, 26:24, 22:25, 19:25, 15:11) – in Rodheim, wo sie zuvor noch nie gewonnen hatten. weiterlesen Millipay Micropayment

Volleyball-Erstligist meldet Vertragsverlängerung

Sven Metzger: Privat und sportlich passt alles

Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg meldet vor dem Playoff-Spiel am Mittwoch (20 Uhr beim VfB Friedrichshafen) eine weitere Vertragsverlängerung. Nach Felix Isaak hat auch Sven Metzger zugesagt und bleibt eine dritte Saison beim TVR. Vor der Saison stand für den gebürtigen Stuttgarter noch nicht fest, bei welchem Verein er in Zukunft aufschlagen werde. weiterlesen
Er hatte bei seinen Wechseln gestern Abend das richtige Gespür: Rottenburgs Trainer Hans Peter ...

Der Sieg des Trainers

TV Rottenburg gewinnt beim VC Dresden mit 3:2 und steht in den Playoffs

Das war spannend: Nach einem 1:2-Satzrückstand haben die Erstliga-Volleyballer des TV Rottenburg die Pre-Playoff-Partie beim VC Dresden gedreht und mit 3:2 (25:19, 19:25, 21:25, 25:18, 15:12) gewonnen. Nun geht’s in den Playoffs gegen den Rekordmeister VfB Friedrichhafen. weiterlesen Millipay Micropayment
Zum Niederknien: Hans Peter Müller-Angstenberger, Trainer des TV Rottenburg, hat den Samstag Abend ...

Happyend im Volleyball-Krimi

Pre-Playoff: TV Rottenburg siegt 3:2 beim VC Dresden

Die Erstliga-Volleyballer des TV Rottenburg haben das zweite Pre-Playoffspiel beim VC Dresden mit 3:2 (25:19, 19:25, 21:25, 25:18, 15:12) gewonnen und stehen damit im Playoff-Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen den VfB Friedrichshafen. weiterlesen

Der Sieg des Trainers: TV Rottenburg gewinnt beim VC Dresden mit 3:2 und steht in den Playoffs Millipay Micropayment
Das erste Spiel haben die Rottenburger Bundesliga-Volleyballer (von links: Sven Metzger, Friederich ...

Dresden will mehr

TV Rottenburg kann am Mittwoch im zweiten Pre-Playoff-Spiel alles klar machen

Playoff-Viertelfinale oder Pre-Playoff-Verlängerung: Am Mittwochabend (19.30 Uhr) entscheidet sich im Spiel beim VC Dresden, wie es für Volleyball-Erstligist TV Rottenburg weiter geht. weiterlesen
Dann macht es bumm, ja und dann kracht’s – und der Sven Metzger macht’s: Der Rottenburger drischt ...

Wie es der Dresdner zulässt

Klare Sache – Bundesligist TV Rottenburg gewinnt erstes Pre-Playoff-Spiel

Es sieht nicht schlecht aus, dass der TV Rottenburg in den Playoffs um die Deutsche Meisterschaft spielen darf. Das erste Qualifikationsspiel hierfür, das Pre-Playoff-Spiel gegen den VC Dresden, hat er gestern vor 1000 Zuschauern mit 3:0 (25:22, 25:14, 25:21) gewonnen. weiterlesen Millipay Micropayment

Dreisatzsieg der Bundesliga-Volleyballer in der Tübinger Paul-Horn-Arena

Rottenburg gewinnt erstes Pre-Playoff gegen Dresden

Klar mit drei gewonnenen Sätzen haben die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg ihr erstes Pre-Playoff gegen den VC Dresden gewonnen (25:22, 25:14, 25:21). weiterlesen

Wie es der Dresdner zulässt: Klare Sache – Bundesligist TV Rottenburg gewinnt erstes Pre-Playoff-Spiel Millipay MicropaymentVor den Pre-Playoffs: Mittelblocker verlängert: Felix Isaak bleibt beim TVR Der Mann am Mikro: Ingo Pufke – Arzt, Familienvater und Hallensprecher Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Umfrage
Umfrage

Die Vereine TSG Tübingen und SV 03 Tübingen sind Nachbarn in der Europastraße und immer wieder Liga-Konkurrenten auf dem Fußballplatz. Gemeinsam könnten die Fußballer von  SV 03 und TSG womöglich mehr erreichen. Was halten Sie von einer solchen Fusion?



Klasse. Eine einzige starke Tübinger Fußballmannschaft könnte in höheren Ligen mitkicken. 91 65%
 
Unsinn. Die Konkurrenz der Tübinger Teams ist eine schöne Tradition, die bewahrt werden muss. 49 35%
 
Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Heimspiel der Tigers

Panorama mit 550 Megapixeln

Ein hochauflösendes Panorama aus 60 Einzelbildern mit einer Auflösung von 550 Millionen Pixeln von TAGBLATT-Fotograf Ulrich Metz zeigt das Heimspiel der Erstliga-Basketballer Walter Tigers gegen die Brose Baskets Bamberg. Achtung: Lange Ladezeiten!

Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion

Aktive Singles auf
date-click