Artikelbild: Friedrichshafen gewinnt erstes Volleyball-Finale gegen Berlin

Friedrichshafen

Friedrichshafen gewinnt erstes Volleyball-Finale gegen Berlin

Der VfB Friedrichshafen hat das erste Playoff-Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gegen Titelverteidiger Berlin Volleys gewonnen. weiterlesen

Berlin

Volleys-Kapitän Touzinsky erwartet «emotionale Spiele» gegen VfB Friedrichshafen

Scott Touzinsky von den Berlin Volleys erwartet nach den schnell entschiedenen Halbfinal-Playoffs eine lange Finalserie um die deutsche Meisterschaft gegen den VfB Friedrichshafen. weiterlesen

Rottenburg

Volleyball-Bundesligist Rottenburg verlängert mit Kapitän Jankowski

Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg hat die Zusammenarbeit mit Kapitän Philipp Jankowski um ein Jahr verlängert. weiterlesen

Volleyball

TüMo geht in die Relegation

Das Tübinger Modell lässt aufhorchen: Mit 3:0 (25:19, 26:24, 25:22) gewann der Regionalligist am letzten Spieltag bei der DJK Schwäbisch Gmünd – die erste und einzige Niederlage des Meisters. Und jetzt ist es definitiv: Die Tübingerinnen spielen als Zweite um die Relegation in die Dritte Liga. weiterlesen
Ausverkaufte Halle, der TV Rottenburg meist auf Netzhöhe – aber am Ende siegten dann doch (wieder) ...

Nur mithalten reicht nicht

Erneute 0:3-Niederlage gegen Düren bedeutet Saisonaus für den TV Rottenburg

Wieder hat der TV Rottenburg zwei Sätze mit den SWD powervolleys Düren mitgehalten. Doch vor 2600 Zuschauern in der ausverkauften Paul-Horn-Arena bekam der TVR auch in Spiel zwei des Playoffs-Viertelfinals die Effizienz eines Spitzenteams aufgezeigt. Am Ende feierten die TVR-Fans aber trotz der 0:3 (24:26, 21:25, 19:25)-Niederlage. weiterlesen Millipay Micropayment

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren
Fürs Familienalbum: Funktionäre und Spieler des TV Rottenburg bedanken sich mit einem Transparent.

Raus mit Applaus

Saisonende für den TV Rottenburg: Fans und Trainer zufrieden

Die Bundesliga-Saison ist zu Ende für den TV Rottenburg. Ins Playoff-Halbfinale hat er es erneut nicht geschafft. Doch den TVR-Fans in der ausverkauften Paul-Horn-Arena war’s egal: Sie applaudierten. Und der Trainer versprach noch eine Steigerung. weiterlesen Millipay Micropayment

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren
Artikelbild: VfB Friedrichshafen zieht locker ins Playoff-Halbfinale ein

Friedrichshafen

VfB Friedrichshafen zieht locker ins Playoff-Halbfinale ein

Der deutsche Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist ins Playoff-Halbfinale spaziert. weiterlesen
Artikelbild: Düren steht im Halbfinale der Playoffs zur Deutschen Meisterschaft

Rottenburg unterliegt den Powervolleys erneut mit 0:3

Düren steht im Halbfinale der Playoffs zur Deutschen Meisterschaft

Der TV Rottenburg hat sein zweites Playoff-Viertelfinale gegen Düren mit  (24:26, 21:25, 19:25) verloren und damit die Bundeslige-Saison im ersten Durchgang der Playoffs beendet. weiterlesen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren
Artikelbild: „Ja, ich mache weiter!“

Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger im Interview

„Ja, ich mache weiter!“

Nach der 0:3-Niederlage im ersten Playoff-Viertelfinalspiel muss Bundesligist TV Rottenburg am Samstag (19.30 Uhr, Paul-Horn Halle in Tübingen) gewinnen, um in ein Entscheidungsspiel in Düren zu gehen. Trainer Han s Peter Müller-Angstenberger zeigt sich im TAGBLATT-Interview angriffslustig. Und erklärt, dass er auch in eine 14. Saison als TVR-Trainer gehen wolle. weiterlesen Millipay Micropayment
Jubel beim Tübinger Modell, das sich den zweiten Platz gesichert hat: Carolin Heininger, Marlene ...

Trainer Hermann Saile: „Das ist ein Riesenerfolg für uns“

FV Tübinger Modell sichert sich den zweiten Platz und damit die Chance auf die Relegation in die Dritte Liga

Platz Zwei in der Regionalliga ist dem Tübinger Modell nicht mehr zu nehmen. Am vorletzten Spieltag haben die Volleyballerinnen den Heidelberger TV 3:0 (27:25, 25:21, 25:20). Weil Verfolger VfR Umkirch nur zwei Punkte holte, könnte Tübingen um die Relegation in die Dritte Liga spielen – wenn es eine gibt und der Verein will. weiterlesen
Von Dürens Trainer zum besten Spieler des TV Rottenburg gewählt: Mittelblocker Friederich Nagel ...

Ohne Satzsieg, mit Hoffnung

Erstes Playoff-Spiel verliert Bundesligist TV Rottenburg mit 0:3 in Düren

Der TV Rottenburg ist mit einer 0:3 (17:25, 23:25, 23:25)-Niederlage in die Playoffs der Volleyball-Bundesliga gestartet. Vor 1400 Zuschauern in Düren ging der erste Satz klar an Düren, doch danach war der TVR dicht dran am Satzgewinn. weiterlesen

Düren

Volleyball: Rottenburg unterliegt Düren mit 0:3

Düren. Beim ersten Playoff-Spiel im Viertelfinale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft unterlag der TV Rottenburg am Samstagabend beim TV Düren vor rund 1.850 Zuschauern mit 0:3 (17:25; 23:25; 23:25). weiterlesen
Gar nicht so unelegant: Federico Cipollone (links), attackiert von Willy Belizer, beim Fußballspiel ...

Fußball mit Little Buddha

Zwischen locker und angespannt: Rottenburg vor den Playoffs

Die Endrunde, die Playoff-Spiele um die deutsche Volleyball-Meisterschaft beginnt für den TV Rottenburg am Samstag (19.30 Uhr) beim TV Düren. Das TAGBLATT war beim Training der Rottenburger dabei. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

TV Rottenburg in Volleyball-Playoffs ohne Außenangreifer Guardiano

Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg muss unmittelbar vor dem Beginn der Playoffs den Verlust von Außenangreifer Diego Ferreira Guardiano verkraften. weiterlesen
Drei Mannschaften noch müssten Friederich Nagel (vorne) und seine Teamkollegen jeweils in zwei ...

Historische Chance

Erstes Playoff-Viertelfinalspiel für Bundesligisten TV Rottenburg

Es „goht dagega“ beim Bundesligisten TV Rottenburg. Das erste Playoff-Spiel im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft steht an. Am Samstag (19.30 Uhr) spielt er beim TV Düren, das Rückspiel ist am 21. März (19.30 Uhr) in Tübingen. Ein Dürener Spieler motiviert dabei besonders ein Rottenburger, der gar nicht mitspielt. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Umfrage

Wir filmen, die Fans entscheiden, welches Spiel: Wöchentlich schlagen wir während der Saison Amateur-Partien aus der Region vor - übrigens nicht immer aus den Fußball-Ligen. Die Abstimmung läuft wöchentlich von Freitag, 6 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr. Welche Begegnung soll als Video-Zusammenfassung (für 15 Cent) bei tagblatt.de zu sehen sein?



Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Heimspiel der Tigers
Artikelbild: Serviceboxbilder

Panorama mit 550 Megapixeln

Ein hochauflösendes Panorama aus 60 Einzelbildern mit einer Auflösung von 550 Millionen Pixeln von TAGBLATT-Fotograf Ulrich Metz zeigt das Heimspiel der Erstliga-Basketballer Walter Tigers gegen die Brose Baskets Bamberg. Achtung: Lange Ladezeiten!

Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 11. bis 17. April: Drogen im Bota, ein wichtiger Tigers-Sieg im Abstiegskampf und ein Triebwagen-Unfall im Tübinger Hauptbahnhof

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0
   
Aktive Singles auf
date-click