Sie tauschen am Wochenende das blaue LAV-Häs gegen das DLV-Trikot mit dem Bundesadler aus: René ...

Der Bundesadler verleiht Flügel

Leichtathletik: Die LAV-Zehnkämpfer René Stauß und Nils Merten treten gegen die USA an

In gut zwei Wochen fliegen zwei Spitzenkräfte der LAV Stadtwerke Tübingen zur Leichtathletik-Weltmeistschaft nach Peking. Gleich zwei LAV-Zehnkämpfer vertreten den DLV schon am Wochenende beim Thorpe-Cup, einem Länder-Vergleichskampf zwischen Deutschland und USA. Die Anreise fällt heuer kurz aus: René Stauß und Nils Merten könnten theoretisch mit dem Rad anreisen: Die Wettkämpfe sind in Bernhausen auf den Fildern. weiterlesen Millipay Micropayment
In windschnittiger Position zu WM-Silber: Steffen Warias vom Tübinger RV Pfeil. Bild: Oliver Kremer

Auf bestem Weg nach Rio

Radsport: Steffen Warias vom RV Pfeil im Zeitfahren Vize-Weltmeister

Steffen Warias vom Tübinger RV Pfeil hat bei der Paracycling-Weltmeisterschaft im schweizerischen Nottwil im Zeitfahren die Silbermedaille geholt. Im Straßenrennen fuhr er knapp am Podest vorbei. weiterlesen
Im gelben Trikot quälen sich Jochen Käß und Markus Kaufmann (links im Bild) die Berge hinauf. Bild: ...

Auf Laufschuhen und Rädern

Radsport: Der Ofterdinger Jochen Käß hat zum dritten Mal in Folge die Transalp gewonnen

Ein historischer Triumph: Der 34-jährige Jochen Käß hat zum dritten Mal in Folge das schwerste Etappenrennen der Mountainbiker gewonnen. Selbst Schotterpisten, Abstiege und eine Krankheit konnten Käß und seinen Teamkollegen Markus Kaufmann nicht daran hindern, als erstes Duo überhaupt den Hattrick zu schaffen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bazlen: Ein  tolles Erlebnis

Interview mit Triathletin

Bazlen: Ein tolles Erlebnis

Die Tübinger Profi-Triathletin Svenja Bazlen hat für die Premiere des Mey-Generalbau-City-Triathlon Trainingsgruppen geleitet, steht mit ihrem Namen fürs Großevent und wird selbst an den Start gehen. Dienstag und Mittwoch war die 31-jährige in Zell am See, um dort die WM-Strecke zu inspizieren. weiterlesen Millipay Micropayment
Komfortabler Ausstieg aus den braunen Neckarfluten: Damit sich kein Schwimmer am nackten Fuß ...

Triathlon: Samstag wird der Teppich ausgerollt

Tübinger Dreikampf-Premiere am Sonntag

Die Baustelle im Zielbereich in der Uhlandstraße ist weg, die Meteorologen sagen für den kommenden Sonntag gutes Wetter voraus: Dem Tübinger Mey-Generalbau-City-Triathlon steht fast nichts mehr im Weg. Top-Triathleten wie Novizen fiebern der Premiere entgegen. weiterlesen
Der finale Kampf: Badri Traoré (rechts) gegen den Franzosen David Radeff in Ludwigsburg. Privatbild

Kickboxen: Kein Spielzeuggürtel

Reutlinger Weltmeister Badri Traoré zwischen Lehramt-Studium und Ring

Seit ein paar Tagen hat die Region einen Weltmeister mehr: Der Reutlinger Badri Traoré ist neuer Kickbox-Champion und auf dem besten Weg, sich in der europäischen Szene einen Namen zu machen. Von seiner Sportart leben kann der 24-Jährige trotz WM-Titel nicht – und studiert deshalb parallel an der Universität Tübingen. weiterlesen
Sieben Oberliga-Spieltage, sieben Einzel-Siege: Einmal mehr war die Argentinierin Salomé Llaguno ...

Tennis: Knapp am Aufstieg vorbei

TCT-Frauen fehlt ein Punkt zur Württembergliga / Männer im sicheren Oberliga-Mittelfeld

Die beiden Oberliga-Teams des TC Tübingen haben jeweils mit einem Sieg die Saison beendet und ziehen positiv Bilanz. Leichtes Bedauern trotzdem bei den TCT-Frauen: Mit ein bisschen mehr Glück hätte es zum Aufstieg in die Württembergliga gereicht. weiterlesen Millipay Micropayment
Der Motocross-Nachwuchs, hier die Klasse 125 ccm.Bild: Ulmer

Crashs, Staub und Spektakel

53. ADAC-Motocross in Reutlingen: ein Rennen sofort abgebrochen

Das Internationale 53. ADAC Motocross wurde am Wochenende beim 1. RMC Reutlingen zu einem großen Erfolg. Bei am Samstag stürmischen, am Sonntag besten Witterungsbedingungen kamen in der Summe rund 5000 Zuschauer an die Rennstrecke „Am Sportpark“. weiterlesen

Motocross in Reutlingen
Hattrick bei der Transalp: Jochen Käß (links) und Markus Kaufmann.Archiv

Jochen Käß am Ziel

Mountainbike: Dritter Sieg in Serie

Jochen Käß aus Ofterdingen hat ein Stück Mountainbike-Geschichte geschrieben: An der Seite von Markus Kaufmann gelang ihm erstmals der Titel-Hattrick bei der Transalp, dem wohl härtesten Etappenrennen der Branche weiterlesen
Deutsch-Schweizer Duo: Fahrer Tobias Garhammer (vorne) und Bruno Kälin. Privatbilder

Motocross: Zäher Weg zurück nach der Zwangspause

Tobias Garhammer will in Reutlingen mit dem Seitenwagen zu alter Stärke finden

Erst 2012 hat Tobias Garhammer mit dem Motocross angefangen. Und sich in der nationalen Spitze etabliert – bis letztes Jahr seine Achillessehne riss. Der 31-jährige Öschinger hat sich für das Heimspiel in Reutlingen am Wochenende einiges vorgenommen. Und kämpft darum, dass der Verband seinen 50-jährigen Beifahrer Bruno Kälin auch weiterhin im Seitenwagen mitfahren lässt. weiterlesen

Käß fast am Ziel

Ofterdinger Mountainbiker in Führung

Jochen Käß aus Ofterdingen steht kurz vor dem Sieg bei der Tour de France der Mountainbiker. Mit Partner Markus Kaufmann kann er die Craft-Bike-Transalp zum dritten Mal in Serie gewonnen – das schaffte noch niemand. weiterlesen
Glückliche Sieger: Tobias Giering und Judith Wagner. Privatbild

Vier Starts, vier Siege

Schießen: Judith Wagner und Tobias Giering bei Landesmeisterschaften überragend

Die Landesmeisterschaften im Sportschießen sind vorüber. Wieder mal überragend: die Felldorferin Judith Wagner, die an allen vier Wettkampf-Tagen gewonnen hat. Wie ihr Starzacher Teamkollege Tobias Giering. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Tübinger Triathlon: Ohne Angst in den warmen Neckar

Zehn Tage vor der Premiere – 1400 Anmeldungen und 300 Helfer

Tübinger Triathlon: Ohne Angst in den warmen Neckar

Es sind nur noch knapp zwei Wochen bis zur Premiere des Tübinger Mey-Generalbau-City-Triathlons: Die Veranstalter sind in den letzten Zügen der Vorbereitung, haben über 300 Helfer rekrutiert und rechnen mit 1500 Startern. Die Veranstalter machen sich trotz der langen Dürre keine Sorgen um die Qualität des Neckarwassers. weiterlesen
Das Traore-Team präsentiert den Gürtel. Von links Trainer Alex Maciejewski, Badri Traore sowie ...

Kickboxen: Traores Traum wird wahr

Reutlinger gewinnt WM-Kampf im Cruisergewicht

Der Reutlinger Badri Traore, Lehramtsstudent in Tübingen, hat in Ludwigsburg die Weltmeisterschaft im K1-Kickboxen im Cruisergewicht (bis 88,5 Kilogramm) gewonnen. weiterlesen
Schluchsee-Sieger und Aufsteiger (von links): Maximilian Wolf, Tim Ellerhof, Eugen Ruff, Simon ...

Triathlon: Erstmals erstklassig im Land

Post SV Tübingen steigt in die erste Landesliga auf

Geschafft: Tübingens Post-SV-Triathleten steigen in die erste Liga in Baden-Württemberg auf. Im Finale der zweiten Landesliga in Schluchsee feierten die Tübinger einen Sieg und belegen am Ende den zweiten Tabellenplatz. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Umfrage
Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Heimspiel der Tigers
Artikelbild: Serviceboxbilder

Panorama mit 550 Megapixeln

Ein hochauflösendes Panorama aus 60 Einzelbildern mit einer Auflösung von 550 Millionen Pixeln von TAGBLATT-Fotograf Ulrich Metz zeigt das Heimspiel der Erstliga-Basketballer Walter Tigers gegen die Brose Baskets Bamberg. Achtung: Lange Ladezeiten!

Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

 Die Woche vom 25. bis 31. Juli: Weiter Bombensuche am Tübinger Güterbahnhof, Festivals am Wochenende, Neckarbrücke ist gesperrt

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0
   
Aktive Singles auf
date-click